Ein Treppenlift als klassischer Sitzlift

In den allermeisten Fällen ist ein Sitzlift die klassische Lösung, wenn es darum geht einen älteren Menschen oder jemanden mit einer Gehbehinderung über einen Treppenlauf zu transportieren. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Ihre Treppe gerade verläuft, oder ob Kurven bei der Fahrbahn nötig werden. Unsere Fachleute beraten Sie vor Ort und ermitteln Ihren Bedarf, nachdem dann Ihr ganz persönlicher Krone-Sitzlift gefertigt wird. Lassen Sie sich von uns Ihr ganz persöliches Treppenlift Angebot unterbreiten.

Jeder unserer Sitzlifte entspricht Ihren Bedürfnissen

  • Unser gerader Lifter kann innerhalb einer Woche nach der Bestellung montiert werden
  • Der Drehsitz kann manuell, aber auch voll automatisch betrieben werden
  • Der Krone Sitzlift für gerade Treppen passt auf nahezu jede Treppe (über 60° Steigung sind möglich)
  • Unser Kurven-Sitzlift schafft selbst engste Radien mühelos
  • Sie können die Lackierung der Anlage selber bestimmen
  • Sie haben Einfluss auf die Art der Montage

Sicherheit zu Hause ist das oberste Gebot

Gerade ältere Menschen haben ein großes Sicherheitsbedürfniss, wenn es darum geht im Alter Unfälle zu vermeiden. Angehörige machen sich Sorgen, ob die Eltern denn alleine zu Hause zurecht kommen. Ist für ausreichend Sicherheit gesorgt?
Die gewohnte Umgebung kann trotz eingeübter Tagesabläufe und trainierter Laufwege zu einem Hinderniss werden. Der Badezimmerboden wird, wenn er nass wird, zu einer spiegelglatten Fläche auf der man schnell ausrutschen kann. Auf eine Treppe kann man schlimm stürzen, wenn man einmal nicht aufmerksam war. Grundsätlich gibt es viele Hilfsmittel, die eingesetzt werden können, um solche Unfälle zu vermeiden. Es ist allerdings sinnvoll glieich von Anfang an die Möglichkeiten zu wählen, die optimale Sicherheit bieten, um nicht nach ein paar Monaten nocheinmal von vorne beginnen zu müssen Lösungen zu überarbeiten. Ein Krone Sitzlift ist bei Treppenläufen das Maß der Dinge. Individuell gefertigte Fahrbahnen und technische Detaillösungen ergänzen sich zu einer perfekten Treppenliftanlage. Es spiel keine Rolle, ob die Anlage über nur drei Stufen führen muss, oder ob mehrere Treppenläufe miteinander verbunden werden soll.

Unser Krone-Sitzlift wird natürlich auch bezuschusst

Treppenlifte im Allgemeinen zählen nicht zu Hilfmitteln im definierten Sinn. Ein Lift kann von der Pflegeversicherung bezuschusst werden, wenn der Patient in eine der Pflegestufen eingestuft wurde. Eine bauliche Veränderung wie ein Sitzlift wird bei entsprechender Notwendigkeit mit einem Beitrag von derzeit 2.557,00 Euro bezuschusst. Hierbei spiel es auch keine Rolle, ob Sie einen gebrauchten Treppenlift erwerben, oder ob Sie sich dazu entscheiden einen Treppenlift zu mieten.

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihren kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin für Ihren Sitzlift.

 

Noch Fragen? Rufen sie uns einfach an!