Ein Treppenlift und günstig ist kein Widerspruch

Um einen Treppenlift günstig zu erwerben, müssen Sie nicht auf Qualität verzichten. Diese Qualität wird nicht von seinen Kosten bestimmt, sondern von den verwendeten Bauteilen und der jahrelangen Erfahrung, die in jede Beratung mit einfließt. Ein Treppenlifter, der günstig ist, ist nicht gleichzeitig auch billig. Sie erhalten höchste Produktqualität für einen vernünftigen Preis.

Was macht einen Treppenlift günstig?

Viele Faktoren haben auf den Preis eines Treppenlifts einen zum Teil sehr großen Einfluss. So ist zum Beispiel nicht unerheblich wie viel Personen an dem Prozess beteiligt sind, die dafür sorgen, dass Sie Ihren KRONE-Treppenlift nutzen können. Von Ihrem ersten Kontakt zu uns, bis hin zur Probefahrt, ergeben sich viele Aufgaben, die zu bewältigen sind, bis auch Sie zu unseren zufriedenen Kunden zählen. Wir nehmen Ihren Anruf auf, vereinbaren einen Beratungstermin, vermessen Ihre Treppe -die Anlage wird gefertigt-, zu Ihnen transportiert und schließlich montiert und an Sie übergeben. Diese Abläufe können natürlich unter Einsatz moderner Hilfsmittel so optimiert werden, dass Sie davon profitieren. Das Aufmaß z.B. wird nicht mehr "zu Fuß" gemacht, sondern mit Hilfe von Lasertechnik perfektioniert, sodass alles passt und nicht nachgebessert werden muss. Durch eine höchste, immer wieder getestete Qualität, müssen wir so gut wie gar nicht an Reparaturservice denken, und können so in der Summe alle Spareffekte an Sie weitergeben, und Ihnen unseren Treppenlift günstig anbieten.

Die Technik hat ihren Einfluss auf die Preisgestaltung

Technische Details, oder Sonderausstattungen, haben natürlich auch einen sehr großen Einfluss darauf, ob ein Treppenlift günstig sein kann. Einige Funktionen werden elektrisch überwacht, oder funktionieren erst durch den Einsatz aufwendiger Lösungen. Dies kann in dem einen oder anderen Fall nötig oder sinnvoll sein, in einem anderen Fall aber überflüssig und unnötig und zu der Verteuerung Ihres Lifts beitragen.


Sonderausstattungen:

  • Der elektrische Drehsitz
  • Ein elektrisch beginnender Fahrbahnstart, um nicht Laufwege zu blockieren
  • Sensoren, die Funktionen überwachen
  • Sonderlackierungen in allen RAL-Farbtönen
  • Besondere Befestigungsweisen in der Montage

  • Verzichten Sie eventuell auf Details, die Ihren Treppenlift nicht günstig machen und unnötig sind

 

Wir erläutern Ihnen gerne in einem für Sie kostenlosen Beratungstermin alle sich ergebenden technischen Lösungsmöglichkeiten. Wir beraten Sie gerne über gebrauchte Treppenlifte und über Treppenlift-Finanzierungsmöglichkeiten, um eine Lösung zu erarbeiten, sodass wir auch Ihnen unseren Treppenlift günstig anbieten können.

 

Noch Fragen? Rufen sie uns einfach an!